Kategorie: Marke

Call-Susanne

Für Susanne Rauter aus Eutin, Familienanwältin mit dem Schwerpunkt Kinderrecht, habe ich ein neues Erscheinungsbild konzipiert. Mit allem drum und dran. Nach dem ersten Treffen mit Susanne Rauter war mir klar, dass es eine Mischung aus anwaltlicher Souveränität und vertraulicher Unkompliziertheit geben müsste. Dazu habe…

2. Platz bei den Telemannfesttagen

Und schon wieder ein 2. Platz: diesmal beim Erscheinungsbild der 26. Telemann-Festtage in Magdeburg. Die besondere Herausforderung war, ein eigenständiges Key-Visual für die Festtage zu entwickeln – allerdings im neuen Corporate Design des Telemann-Zentrums, das im Rahmen der Festtage zum ersten Mal öffentlich vorgestellt werden…

Dein Tempo. Mein Limit.

Es ist immer ein tolles Gefühl, wenn Kunden mit meiner Arbeit zufrieden sind! Umso schöner ist, wenn sie mich erneut beauftragen! Genauso verhält es sich mit dem Verkehrsmuseum in Dresden, die in diesem Jahr erneut das Forum Mobilität Dresden #FMD23 veranstalten. Erneut habe ich mich…

Sünnheit! Auf den German Design Award!

Am vergangenen Freitag ist das Gesamterscheinungsbild vom Weingut Waalem mit dem German Design Award Special 2023 ausgezeichnet worden! Damit wurden die Konzeptions-, Gestaltungs- und Beratungsleistungen, die ich für das Weingut erbringe, auch vom Rat für Formgebung gewürdigt: Die »Special Mention«-Auszeichnung des German Design Award wird…

Und noch einen amerikanischen Designpreis gewonnen!

Und auch für das Erscheinungsbild, das ich im Auftrag der Föhr Tourismus GmbH für das Inselnationale Jazzfestival JAZZ GOES FÖHR entworfen habe, gab es eine lobende Erwähnung beim amerikanischen Creative Communication Award (C2Award)! Obwohl das Festival wegen der Coronapandemie mehrfach nicht stattfinden konnte und die…

Amerikanischen Designpreis gewonnen!

Das Design, das ich 2022 für das Deutsche Verkehrsmuseum in Dresden für das Forum Mobilität Dresden 2022 entworfen habe, wurde jetzt mit dem amerikanischen Creative Communication Award (C2Award) ausgezeichnet! So kann es in 2023 gerne weitergehen! In der Kategorie Brand Identity/Branding wurden zehn Preise verliehen.…

German Design Award 2023 gewonnen!

Das Erscheinungsbild des Weingut Waalem hat den German Design Award 2023 Special Mention gewonnen! Der Jury gefiel wohl der besondere Zusammenhang aus Gestaltung und Konzeption. Vor dem Hintergrund des Klimawandels erhält der Eisbär als Key-Visual natürlich eine ganz besondere Aufmerksamkeit. Und diese Aufmerksamkeit wird nicht…

Nominiert für den A’Design Award!

Das Corporate Design des Weingut Waalem, das ich in diesem Jahr behutsam aber klar konkretisiert habe, ist für den international hoch anerkannten italienischen A’Design Award nominiert worden! Warum auch nicht? Die Benachrichtigung, ob das Weingut am Ende wirklich eine Auszeichnung erhält, fällt im Frühjahr 2023.…

Brrmm, brrmm, brrmm

Manchmal dauert es nur wenige Wochen, manchmal Jahre. Und jetzt ist es wieder soweit! 16 Monate nach dem enormen Erfolg des The one and the only Insel-ABC kommt nun Alles, alles Gute #11. Und zwar mit allem, was das Herz begehrt: mit schnellen Autos, heißen…

Der erste Föhrer Wermut

Nach einiger Entwicklungszeit, verschiedenen Tastings (#leckerimmund) und einer umfassenden Markenentwicklung in allen Bereichen ist er nun endlich fertig: der erste Föhrer Wermut mit dem Eisbären: VERMOUTH! Tobi Dahmen hat bei der Illustration die zentralen Botanicals Strandflieder, Queller und Wildrosenblüten gezeichnet, woraus ich dann mit den…

Die Weine mit dem Eisbären

Nicht nur frisch – sondern ganz besonders frisch abgefüllt ist der neue Jahrgang des Föhrer Weinguts Waalem. Zum ersten Mal gibt es nun auch einen Rosé! Seit fünf Jahren betreue ich das Weingut nun schon in allen gestalterischen Bereichen. Und in diesem Jahr habe ich…

Stadt. Verkehr. Und Du.

Für das Verkehrsmuseum in Dresden habe ich das grafische Konzept für die neue Veranstaltungsreihe Forum Mobilität Dresden 2022 konzipiert. Neben Podiumsdiskussionen und Vorträgen sind auch Poetry Slams und Projekte mit starker Bürgerbeteiligung geplant. Die prominent besetzten Gäste entwickeln Perspektiven für eines der zentralsten Themen der…

Großer Knotenkunde

Aus der Kanzlei meines langjährigen Steuerberaters Rüdiger Siedler Andresen und Siedler wurde zum Jahreswechsel die Kanzlei Stoffel Siedler Schuchmann. Den Relaunch habe ich begleitet. Aus den Anfangsbuchstaben der Nachnamen der Geschäftsführerin Jennifer Stoffel und der Geschäftsführer Rüdiger Siedler und Krister Schuchmann, dem Paragrafenzeichen und dem…

Ahoi! Und feel free!

Aleksandra Wolska und Jörn Sternhagen sagen Ahoi! und haben mich gebeten, das Ganze zu visualisieren. Dazu gehören insgesamt drei Projekte. Aleksandra hat die beliebte Weinstube alte druckerei in der Wyker Altstadt übernommen und bietet gemeinsam mit Jörn ebenfalls in Wyk auf Föhr Seminare, Coachings und…

Immobilien. Da kann jede/r was erzählen.

Für die Immobilienabteilung der Vereinigten VR Bank habe ich für die Standorte Amrum, Föhr und Kaltenkirchen ein neues Erscheinungsbild entwickelt. Unterstützt von Tobi Dahmen wird vor allem das Marketing in den kommenden Monaten für eine kommunikative Neuausrichtung stehen. Die Entscheidung mit Figuren und Piktogrammen den…

Hin und weg

Das ist der neue heiße Scheiß auf Föhr: Saimon, einer der innovativsten Köche der Insel, eröffnet einen Imbiss. Whoop, whoop! Direkt an der Wyker Promenade habe ich aus einem ehemaligen Bekleidungsgeschäft eine Premium-Imbissbude geschneidert. Knackig-frisch und stylish-elegant. Ganz genau wie das Sortiment. Eine ausführliche Vorstellung…

Test the North

Mit dem Start der Modellregion Nordfriesland habe ich dann auch mal ein kleines kompaktes Erscheinungsbild für eins unserer Testzentren auf Föhr entwickelt. Sicherheit und eine gewisse norddeutsche Fröhlichkeit standen im Fokus. Buchungen über www.test-the-north.de

The one and the only Insel-ABC

Bei der Jubiläumsausgabe meiner Satire-Zeitung Alles, alles Gute passt mal wieder alles! Künstler, Sponsoren, Themen, Produktion. Unfassbar eigentlich, dass mein ursprüngliches Kunstprojekt jetzt zum 10. Mal erscheint. Die erste Ausgabe kam 2013 heraus. Seitdem bringe ich unregelmäßig und auf unterschiedlichen Wegen (per Post oder per…

Telemann.Sommer.Fest.

Im Wettbewerb für die Kampagnen-Gestaltung des diesjährigen Sommerfestes der Magdeburger Telemann-Gesellschaft ist mein Vorschlag auf dem 2. Platz gelandet! Das unkonventionelle Farb- und Typografiekonzept stellt einen bewussten Bruch zur sonst eher klassischen Ausrichtung der Festivals dar. Dabei hätte zugegebenermaßen knackig-frische Gesamterscheinungsbild für hohe visuelle Aufmerksamkeit…