Schlagwort: Alles alles Gute

Möwen. Müll. Und Presserummel.

Schon vor der Eröffnung und natürlich auch in der Zeit direkt danach, haben führende Magazine und Medien über das Ausstellungsprojekt #möwenmüllundmeerjungfrauen berichtet. Von der mare – Zeitschrift der Meere, … … über Alfonz – Der Comicreporter … … bis zum Schleswig-Holsteinischen Zeitungsverlag, der sowohl im…

#mmum@aag

Natürlich gab es zu dem Ausstellungsprojekt der Insel Föhr 2020, Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen., auch eine Sonderausgabe meiner Satire-Zeitung Alles, alles Gute. Erhältlich im Museum oder auch bei mir. Wer nicht so lange warten kann, hat hier schon mal einen ersten Eindruck: In der 28-seitigen…

#erstmal2020 #mmum

Und hier kommen die Preisträger des Erstmal 2020, dem Föhrer Preis für Cartoons, Comics und Illustrationen: Cartoon: 1. Preis Ari Plikat, 2. Preis Til Mette, 3. Preis Martin Zak Comic: 1. Preis Ulf K., 2. Preis Peter Engel, 3. Preis Hannes Richert Illustration: 1. Preis…

#mmum #vernissage.

Nach zwei Jahren Planungszeit wurde am 19. September die neue Sonderausstellung Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen. im Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum eröffnet. Rund 100 Gäste konnten im Rahmen der Corona-Auflagen bei der Vernissage dabei sein. Was für ein Fest! In diesen Tagen besonders toll: Über 80 Gäste vom Festland…

#mmum #katalog

Ist schon stark, wenn aus einer Schnapsidee* irgendwann ein internationales Ausstellungsprojekt wird. Und dann auch noch mit Carlsen einer der größten Comicbuchverlage Europas anklopft und den Katalog produziert. Mit mir als Herausgeber. Und Gestalter des Buches. Mit 96 Künstler*innen aus der ganzen Welt. Kann man…

Erstmal! 2020!

So sehen sie aus, die diesjährigen Trophäen der Preisträger*innen des Erstmal! 2020. Dem Föhrer Preis für Cartoons, Comics und Illustrationen, der im Rahmen von Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen. zum zweiten Mal verliehen wird. Die Idee zur Gestaltung der Skulpturen basiert auf dem Titelmotiv der Ausstellung…

Die Jury tagt. Online.

Derzeit gibt es kaum ein anderes Thema als Corona. Und auch die Jury zur kommenden großen Ausstellung Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen. auf Föhr trifft sich dieser Tage leider nicht persönlich. Mit Thomas von Kummant, Antje Haubner, Helge Jepsen, Sabine Witkowski, Julia Sophie Syperreck und Vivienne…

Das Sechs-Tage-Rennen

Noch sind genau sechs (in Zahlen: 6) Tage Zeit. Um Cartoons, Comics oder Illustrationen zur kommenden Ausstellung „Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen.“ einzureichen. Der Countdown läuft ja schon seit einiger Zeit bei Facebook, Instagram und auch per Email runter. Deswegen nicht zögern und noch dabei sein!…

#fhrhltzsmmn

Die Corona-Krise ist in aller Munde. Auch auf Föhr. Dass wir hier aus anderem Holz geschnitzt sind, wird bei der Lektüre der neuen Ausgabe (Sonderausgabe!) meiner Satire-Zeitung Alles, alles Gute deutlich. Auch diesmal mit dem Megaposter, das – an der richtigen Stelle aufgehängt – uns…

Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen.

Im September 2020 soll es wieder eine große Ausstellung mit über 100 Künstler*innen aus mehr als 20 Ländern auf Föhr geben! Es geht um zeitgenössische Positionen zur globalen Verschmutzung der Meere. Die Briefings sind verschickt, die Finanzierung angelaufen und Partner an Bord. Als Kooperation vom…

Briefings

Für die kommende Ausstellung Möwen. Müll. Und Meerjungfrauen. gibt es hier das Künstler/innen-Briefing zum Download. Please find here the briefing for the upcoming exhibition project Seagulls. Waste. And some mermaids.

Wale. Kapitäne. Und Kollegen. Sonderausgabe!

Zur Ausstellung Wale. Kapitäne Und Kollegen erscheint auch die neue Ausgabe meiner Satire-Zeitung Alles, alles Gute als Sonderveröffentlichung. Sie ist im Friesen-Museum und an ausgewählten Tourist-Informationen auf der Insel Föhr erhältlich. Mit dabei sind alle 72 Künstler der Ausstellung sowie alle Preisträger des erstmalig verliehen…

Wale. Kapitäne. Und Kollegen. Die Vernissage.

Am 25. Juni 2017 war es soweit: nach über neun Monaten Vorbereitungszeit wurde meine neue Ausstellung im Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum eröffnet. Unter dem Motto »Wale. Kapitäne. Und Kollegen.« sind seitdem über 100 Arbeiten von über 70 Künstlern aus zehn Ländern zu sehen! Bei der Vernissage waren 30…

Wale. Kapitäne. Und Kollegen. (2)

In 74 Tagen ist es soweit: die zweite große Sonderausstellung mit Cartoons, Comics und Illustrationen im Föhrer Friesen-Museum wird am 25. Juni 2017 eröffnet! Gut 90 Künstler aus zehn Ländern haben an der Ausschreibung teilgenommen, 72 von ihnen haben es in die Ausstellung geschafft und…

Wale. Kapitäne. Und Kollegen. (1)

2017 gibt es wieder eine Ausstellung auf Föhr, die es in sich hat! Im Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum in Wyk auf Föhr wird unter dem Titel »Wale. Kapitäne. Und Kollegen.« die zweite von mir kuratierte Cartoon-, Comic- und Illustrationsausstellug stattfinden. Das passende Motiv hat der gebürtige Nordfriese und…

Je suis Vertretungslehrer!

Das ist sie, die vierte Ausgabe der auflagenstärksten und meistgelesenen Satire-Zeitung auf Föhr! Mit allem, was dazu gehört! Spiel, Spaß und Spannung. Die Schokolade dazu gibt es im gut sortiertem Fachhandel. Die Zeitung hingegen gibt es nur kostenlos per Post (auf Föhr*). Bei dieser Ausgabe…

Wir alle sind Charlie

Nach dem fürchterlichen Terroranschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitung Charlie Hebdo haben gestern auf Initiative von Wolf-Rüdiger Marunde, Til Mette und Rudi Hurzlmeier über 200 deutschsprachige Karikaturisten, Cartoonisten und Comiczeichner eine Stellungnahme unterzeichnet. Hier ist sie: Communiqué de presse Caricaturistes, cartoonistes et dessinateurs du…

Nur das Beste!

Das Jahr geht zu Ende. Und was war das für ein Jahr! Intensiv. Geradezu lachhaft. Voller Entdeckungen. Sagenhaft unterhaltsam. Und meistens ganz erfolgreich. Darüber sollen aber die wirklich wichtigen Themen nicht vergessen werden. Deswegen verabschiede ich mich bis Anfang Januar, um weiterhin das Gute in…

Erstmal – Die Ausstellung

Mannomann, war das ein Fest! Am 3. Oktober habe ich die neue Ausgabe meiner Satire-Zeitung «Alles, alles Gute» vorgestellt. Dazu habe ich dann auch noch eine Sonderausstellung im Friesen-Museum kuratiert. Und eine Menge Künstler (u.a. Piero Masztalerz, Miriam Wurster, Helge Jepsen, Peter Butschkow, Michael Reinermann,…

Ganz schön ausgezeichnet!

Sind die beiden Autoren, die bei der letzten Ausgabe meiner Satire-Zeitung mitgemacht haben. Tex Rubinowitz wurde für seinen Text Wir waren niemals hier mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis 2014 ausgezeichnet. Für Alles, alles Gute #2 steuerte er Wer sind eigentlich die Beatles? bei. Und Andreas Karl ist…

Alles, alles Gute! #2!

Sie ist da! Endlich! Die zweite Ausgabe der Satire-Zeitung «Alles, alles Gute»! In der ersten Januarwoche ging sie erstmals an alle Föhrer Haushalte mit Tagespost. Finanziert habe ich das Ganze über Anzeigen von wirklich sehr empfehlenswerten Unternehmen: Andresen und Siedler Steuerberatungskanzlei, Anke Scheuermann Schmuckatelier und…