Tag Archiv: Gastronomie

05.01.2017 _ 17.43.31

Made by Saimons

Unter dem neuen Label «Made by Saimons» ist zum Jahreswechsel die erste Produktserie für Föhrs kleines Restaurant Saimons entstanden. Neben einer eigenen Salz- und Pfeffermischung hat Simon Wendlandt auch fünf Öle kreiert.


Neben der Gestaltung war ich auch für die Namensgebung im Duktus des bisherigen Gesamtauftritts zuständig. Herausgekommen sind dabei dann so Dinge wie «Atemlost» für das Knoblauch-Öl, «Einmal mit Scharf» für die Pfeffermischung oder auch «Brat Hart» (die Älteren unter uns erinnern sich noch) für das Espresso-Öl.

Erhältlich sind die feinen Produkte bisher nur direkt im Saimons!

01.07.2016 _ 09.04.42

Saimons – Föhrs kleines Restaurant

Das war ein tolle, letzte Zeit! Vor allem, weil ich dabei sein durfte, wie aus einem in die Jahre gekommenen Traditionsrestaurant (La Gondola) etwas ganz Neues (Saimons – Föhrs kleines Restaurant) wird. Zunächst habe ich die gestalterischen Grundlagen für das Erscheinungsbild konzipiert. Auf diesen basiert mehr oder weniger alles.



Dass ich im Laufe der Zusammenarbeit auch noch mit der Innenarchitektur des Restaurants beauftragt wurde, freut mich besonders. Das unkomplizierte grafische Konzept konnte ich so auch auf den Raum übertragen. Mit einer kommunikativen Bank für die Gäste als zentralem Element, authentischen Materialien und grafischen Akzenten, die sich in allen Bereichen wieder finden.


Dass die Drucksachen, wie Speisekarte oder Werbekärtchen, dem Konzept ebenfalls folgen, versteht sich von selbst.


Inhaber Simon Wendlandt startet nun mit vollem Elan und der ganzen Familie. Und die ersten – bereits ausgebuchten – Tage zeigen, dass auch die Bevölkerung großes Interesse an gut gestalteter und sehr leckerer Küche mit hoher Aufenthaltsqualität zeigt.

Fisch muss schwimmen. Sage ich mal.

11.06.2015 _ 09.30.17

Brutal Lokal

Erste Zeichen der zukünftigen Ausrichtung werden langsam sichtbar. Die neuen Infokarten sind in dieser Woche fertig geworden. Die Entwicklung des lokal1food.club aus dem Lokal1 im Hamburger Schanzenviertel geht in die nächste Runde. Darüber werde ich in der kommenden Zeit noch ausführlicher berichten.



Nachhaltige Lebensmittel, regional produziert und ökologisch verantwortlich verarbeitet. Dazu noch mit gesellschaftlichem Auftrag als Botschafter unterwegs. So könnte es doch noch klappen mit der schönen alten Welt.

08.05.2014 _ 08.14.45

Meisterlicher Grillgenuss

Für die Berendsohn AG aus Hamburg habe ich kürzlich eine kleine Markenentwicklung konzipiert. «Taste of the Year» war der Aufhänger und trägt die erste richtige Genuss-Serie. Der Vertrieb über den Außendienst hat vor kurzem begonnen.



Die nächste Serie ist gerade in der Vorbereitung und wird für eine echte Überraschung sorgen!

21.06.2013 _ 11.40.46

KüchenVerliebteProdukte

Die neue Produktlinie des Hamburger Restaurants Lokal1 von Robert Wullkopf (der wahre Koch des Tafelhaus) und Hagen Schäfer (zuletzt Chefkoch in der Bullerei) steht in den Startlöchern.

Das Verpackungsdesign habe ich nach meinem Urlaub komplettiert und hier sind die zwei ersten Banderolen (PDF). Und dann dürfen sich alle freuen, wenn die Generation Digitale den Webshop gar gekocht hat. Denn dann gibt es KüchenVerliebteProdukte weltweit!

03.02.2011 _ 14.50.31

Ich bin Klönsnacker!

Für den Föhrer Imbiss «Inselsnack» hat Aalhai Kommunikationsdesign im vergangenen Jahr eine neue Corporate Identity konzipiert. Neben einem neuen Erscheinungsbild spielte vor allem die Wahrnehmung und Botschaft eine große Rolle.

Im «Inselsnack» treffen sich die Leute und klönschnacken über Gott und die Welt. Während sie Pommes, Döner oder Fischbrötchen futtern. Oder darauf warten, die Snacks mitzunehmen. Es sind quasi Klönsnacker. Und damit stand die neue Identität auch fest.



Wann und in welchem Umfang die neue Botschaft Föhr erobert, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Bis dahin gibt es hier einen kleinen Vorgesnack.


PDF (2.2 MB)