Tag Archiv: Wülfrath

04.08.2018 _ 16.18.48

Flatschneue 400 Millionen Jahre

Im Sommer diesen Jahres wurde der Zeittunnel Wülfrath feierlich neu eröffnet. Die schon 2003 von mir (in Zusammenarbeit mit Kessler & Co.) gestaltete Ausstellung bekam ein inhaltlich-gestalterisches Update im Auftrag der Stadt Wülfrath.

Das Gestaltungskonzept, das ja 2004 mit einem if design award ausgezeichnet wurde, habe ich behutsam anpasst. Das Farbkonzept, das ja auf Basis der jeweiligen klimatischen Situationen entstanden ist, hingegen blieb.

Im hinteren teil des Tunnels gibt es nun neue Inhalte zum großen Thema Kalk. Immerhin ist der heutige Zeittunnel ja ein alter Transporttunnel der Kalkmine, die heute ein spektakuläres Naturschutzgebiet ist.

Herrlich ist nicht nur der Ausblick sondern auch die langsam vor sich hin rostende Stahlarchitektur, die Hans Hermann Hofstadt vor gut 15 Jahren genauso vorgesehen hatte.

18.03.2014 _ 10.29.54

Zeittunnel, 11. Geburtstag

Tolle Nachrichten sollten sich schnell verbreiten. Diese gehört auf jeden Fall dazu: Nachdem im Jubiläumsjahr 2013 noch nicht klar war, ob der Zeittunnel in Wülfrath auch 2014 zu finanzieren sein wird, gab es vor kurzem grünes Licht für den elften Geburtstag!



Und auch ich bin wieder dabei und unterstütze die Geburtstagsause konzeptionell, grafisch und gestalterisch. Für die neuen Drucksachen und verschiedene Ausstellungseinheiten.

Wie es weitergeht, erfährt der geneigte Paläontologe immer hier.

02.05.2012 _ 10.38.34

400 Millionen Jahre Geo-Coaching

Im Zeittunnel in Wülfrath hat die Saison wieder begonnen! Ob man sich mit dem Bat-Detektor auf Fledermaus-Beobachtung begibt, in die Fussstapfen von Iguanodons tritt oder am abenteuerlichen Wildnistraining teilnimmt: im Zeittunnel wird einem höchsten eiskalt – aber nie langweilig.

Das aktuelle Programm haben wir im beliebten Format wieder neu gestaltet. Und dennoch ist es sofort wieder zu erkennen. (Unser flexibles Corporate Design wurde bereits 2005 mit einem if design award ausgezeichnet.)



Eine Ausstellung für Menschen, die jünger sind als sie denken.