Schlagwort: Weihnachten

Festlich. Festlicher. Am Festlichsten.

Am Allerfestlichsten ist es aber immer noch auf dem Festlichen Adventsmarkt im Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum. Es ist für mich auch immer wieder ein echtes Fest, dass ich das Plakat dazu gestalten darf. Für die Föhrer Bevölkerung beginnt auch erst dann die wirklich festliche Zeit. Isso. Machste nix…

Festlich-windig

Auch in diesem Jahr war ich wieder verantwortlich für das Plakat des Festlichen Adventsmarktes auf Föhr. Er findet immer am 2. Adventswochenende im und am Friesen-Museum Statt. Dieses Jahr soll’s stürmisch werden. Die Engel von Nele Andresen lassen sich davon allerdings nicht stören 🙂

Frohes Fest Kollektiv

Anders kann man das nicht sagen. Für und mit der Hamburger Berendsohn AG habe ich gemeinsam mit Mario Crisolli und Susanne Kress, Jörn Sternhagen, Bruno Marc Antonio Giurini und Leander Gilbert echt köstliche Weihnachtsgeschenke entwickelt. Und da sind wirklich die besten Gedanken und Fähigkeiten aller…

Alles, alles Gute (zu Weihnachten)

In der kommenden Woche geht die zweite Ausgabe der Satire-Zeitung «Alles, alles Gute» in die Produktion, damit sie noch rechtzeitig auf dem Gabentisch liegt. Es soll immer noch Leute geben, die noch keine Anzeige geschaltet hat, es nicht durften oder überhaupt nichts davon wußten, dass…

Mama küsst den Weihnachtsmann

Bis es wirklich soweit kommt, geht’s auf den Weihnachtsmarkt. Oder, wie hier auf Föhr, auf den Feierlichen Adventsmarkt. Der findet wie in jedem Jahr am Wochenende vom 2. Advent am und im Friesen-Museum statt. In herrlichem Ambiente! Plakate und Banner habe ich dieses Jahr erstmalig…

Frohe Weihnachten

Das ist ja quasi der Klassiker unter den Weihnachtsgrüßen.Ab und zu hört man auch «Fröhliche Weihnachten». Oder «Frohes Fest».Aber der Klassiker ist und bleibt «Frohe Weihnachten» Und ein weiterer Klassiker ist der Blick durch das Schlüsselloch. Es gibt kaum etwas, dass die Neugier, die Warterei…

Weihnachtsfeiern Galore

Es ist ja eine ausgesprochen hinterhältige Art, Menschen mitteilen zu wollen, dass mit flotten Klamotten, eine Weihnachtsfeier nicht a.) mit dem nackten Hintern auf dem Kopierer oder b.) rotzevoll im morgendlichen Berufsverkehr oder c.) mit irgendeiner Idee, wie man dorthin gekommen ist, wo man gerade…