Schlagwort: Plakat

»Oh, eine Mupfel.«

Für das Föhrer Theater zwischen Ebbe und Flut habe ich wieder das aktuelle Plakat für das weihnachtliche Familientheaterstück gestaltet: Urmel aus dem Eis. Zum 70. Geburtstag der Augsburger Puppenkiste wurde das Stück erneut ins Programm genommen. Gar nicht so einfach, einen Text ohne pf zu…

Festlich. Festlicher. Am Festlichsten.

Am Allerfestlichsten ist es aber immer noch auf dem Festlichen Adventsmarkt im Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum. Es ist für mich auch immer wieder ein echtes Fest, dass ich das Plakat dazu gestalten darf. Für die Föhrer Bevölkerung beginnt auch erst dann die wirklich festliche Zeit. Isso. Machste nix…

Festlich-windig

Auch in diesem Jahr war ich wieder verantwortlich für das Plakat des Festlichen Adventsmarktes auf Föhr. Er findet immer am 2. Adventswochenende im und am Friesen-Museum Statt. Dieses Jahr soll’s stürmisch werden. Die Engel von Nele Andresen lassen sich davon allerdings nicht stören 🙂

Geschichte(n) im Museum

So lautet der Titel des neuen Jahresplakates für das Dr.-Carl-Häberlin-Friesen-Museum in Wyk auf Föhr. Das Motiv zeigt eine zurückhaltende, historische Illustration einer jungen Frau in Tracht. Bevor der Plakatserie gedruckt werden konnte, hat die Museumsdirektorin die mittlerweile etwas ältere Frau noch mal um Freigabe des…

10 Jahre Zeittunnel Wülfrath

Am Wochenende vom 26. und 27. Juli feiert der Zeittunnel Wülfrath sein 10-jähriges Bestehen! Herzlichen Glückwunsch! Seit diesen zehn Jahren gestalte ich, was es zu gestalten gibt. In diesem Fall natürlich das Jubiläumsplakat. Da noch nicht sicher ist, ob der Zeittunnel im kommenden Jahr geschlossen…

Lebenskunstgespräche

Der Philosophische Inselsommer startet in wenigen Tagen mit den Lebenskunstgesprächen. Die Veranstaltungsreihe wird in der nächsten Zeit durch spannende Themen an besonderen Orten erweitert. Dr. Claudia Fuchs führt persönliche, gemeinsame Gespräche im geschützten Freiraum. Der Lebensgarten in Wrixum auf Föhr bietet dazu einen intimen Rahmen…

Schnipp-Schnapp

Um den kultur-historischen (und auch ein wenig um den populär-wissenschaftlichen) Kontext der Schere geht es in der kommenden Sonderausstellung im Dr.Carl-Häberlin-Friesen-Museum. Sammler Antonius Blanke aus Berlin hat seine unglaublich umfangreiche Scheren-Sammlung zur Verfügung gestellt. Und ich habe das gestalterische und grafische Konzept der Austellung entwickelt.…

Mama küsst den Weihnachtsmann

Bis es wirklich soweit kommt, geht’s auf den Weihnachtsmarkt. Oder, wie hier auf Föhr, auf den Feierlichen Adventsmarkt. Der findet wie in jedem Jahr am Wochenende vom 2. Advent am und im Friesen-Museum statt. In herrlichem Ambiente! Plakate und Banner habe ich dieses Jahr erstmalig…

Nur mit Überweisung

Es ist ein Irrtum, dass man zum Sinfoniekonzert des Deutsches Ärzteorchesters auf Föhr nur mit Überweisung seines Hausarztes kommen kann. Man benötigt auch keinen Krankenschein. Alles, was am kommenden Freitag benötigt wird, ist die Vorfreude auf ein bisher einmaliges musikalisches Erlebnis. Mit rund 60 Musikern…

Down under von oben

Für die Föhrer Autorin, die in Melbourne/Australien lebt – Sabine Nielsen – haben wir für ihre dramatische Saga ein erstes Werbeplakat entworfen. Auf verschiedenen Lesereisen durch Deutschland und Veranstaltungen in Australien stellt Sabine Nielsen ihr vierteiliges Hauptwerk vor. Auf ihrer Internetseite berichtet Sabine Nielsen immer…

Zwischen Stille und Sturm

Das erste Ausstellungsprojekt des Museums Kunst der Westküste zeigt nicht nur Bilder. Es zeigt vor allem die welt- und inseloffene Haltung des Museums: Föhrer Abiturienten haben die Ausstellung kuratiert. Sie konnten sich dabei aus der Sammlung Kunst der Westküste bedienen und haben somit nicht nur…