Kategorie: Wirklichkeit

Bierdeckel nach meinem Geschmack

Für den neuen Stern am Föhrer Gastronomie-Himmel, das kleine Restaurant Saimons, habe ich kürzlich neue Bierdeckel gestaltet. Mit der freundlichen Unterstützung von Henning Tadsen aus Husum haben wir das Thema in den Fokus gerückt, für das Bierdeckel eigentlich gedacht sind.

Happy New Yeah

So wird das was. Mit dem neuen Jahr. Die Freude war groß, als sich der Trend des ersten Halbjahres bestätigt hat. Auf meiner Internetseite war 2015 wieder ordentlich was los: knappe 220.000 Besucher haben diese Seite knappe 600.000 Mal aufgerufen. Sackzement! Danke und Yeah!

Je suis Vertretungslehrer!

Das ist sie, die vierte Ausgabe der auflagenstärksten und meistgelesenen Satire-Zeitung auf Föhr! Mit allem, was dazu gehört! Spiel, Spaß und Spannung. Die Schokolade dazu gibt es im gut sortiertem Fachhandel. Die Zeitung hingegen gibt es nur kostenlos per Post (auf Föhr*). Bei dieser Ausgabe…

Qualität trifft Quantität

Es gibt ihn: den Zusammenhang zwischen Qualität und Quantität. Im ersten Halbjahr 2015 hatte meine Internetseite Besucher aus der ganzen Welt. Und zwar 103.440! Bei insgesamt 254.939 Seitenaufrufen! Andere führen dann eine Bezahlschranke ein. Ich kümmere mich lieber weiterhin um prima Qualität.

Stadt, Land, Fluss. Und Freaks.

Das war ein Plakatmotiv, das im Rahmen des Wettbewerbs Erscheinungsbild der neuen Ausstellung für das Naturkundemuseum Dortmund entstand. Leider wurde das Konzept (Hier ein kleiner Auszug mit 2,5 MB) nur mit dem 2. Platz belohnt. «Zu bunt», war das Urteil der Museumsleitung. Ich halte es…

Wir alle sind Charlie

Nach dem fürchterlichen Terroranschlag auf die Redaktion der französischen Satirezeitung Charlie Hebdo haben gestern auf Initiative von Wolf-Rüdiger Marunde, Til Mette und Rudi Hurzlmeier über 200 deutschsprachige Karikaturisten, Cartoonisten und Comiczeichner eine Stellungnahme unterzeichnet. Hier ist sie: Communiqué de presse Caricaturistes, cartoonistes et dessinateurs du…

Gastfreundschaft deluxe

Also, echte Gastfreundschaft kann man ja immer ganz gut an der Stimmung der Gäste erkennen. Dazu müssen die Gäste aber auch erstmal kommen. Auf meiner Internetseite scheinen sich die Besucher ganz wohl zu fühlen. Immerhin haben im vergangenen Jahr 226.774 Leute die Seite insgesamt 477.821…

German Design Award 2015

Nachdem ich für das Erscheinungsbild für grotheer architekten bereits den Europäischen Designpreis in Bronze gewonnen habe, werde ich nun auch noch mit dem Deutschen Designpreis 2015 ausgezeichnet! Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. In der Kategorie…

mare, Spiegel, Sternhagen

Ja, ich habe es immer gewusst und jetzt ist es soweit: die Publikumsmagazine berichten über Sternhagens Landhaus. Da haben wir lange dran gearbeitet, dass die Ideen, die Haltung, die Küche und vor allem die verrückte Kombination aus allem in die Welt getragen wird. Sternhagens Landhaus…

Ganz schön ausgezeichnet!

Sind die beiden Autoren, die bei der letzten Ausgabe meiner Satire-Zeitung mitgemacht haben. Tex Rubinowitz wurde für seinen Text Wir waren niemals hier mit dem Ingeborg-Bachmann-Preis 2014 ausgezeichnet. Für Alles, alles Gute #2 steuerte er Wer sind eigentlich die Beatles? bei. Und Andreas Karl ist…

Deutschland – Büro

Da isses wieder soweit. Deutschland wird Weltmeister und ich arbeite. Unterstützung für unser Team ist aber garantiert. Mit den Original Aalhai Single Viewing PosterCards®. Hier herunterladen, ausdrucken und einfach passend zur Situation vor den Bildschirm halten. Ruckizucki ist eine Stimmung im Büro, die man sonst…

Nominiert für den German Design Award 2015!

Die guten Nachrichten reißen nicht ab! Heute erhalte ich Post vom Rat für Formgebung, dem das Corporate Design für grotheer architektur ebenfalls aufgefallen ist. Sie haben mir folgendes geschrieben:«Ihre Gestaltungsqualität ist uns aufgefallen: weil Ihre Arbeit aus der Menge herausragt, bis ins Detail überzeugt –…

Europäischer Designpreis in Bronze!!!

Für das Erscheinungsbild von grotheer architekten werde ich am 24. Mai 2014 in Köln mit dem European Design Award 2014 in Bronze ausgezeichnet! Da unterbreche ich heute glatt mal die Fastenzeit und werde mit Rike und Sven Grotheer mal etwas Luft in die Flaschen lassen……

Europäischer Design Award 2014

Heute erfahre ich aus Athen, dass das Erscheinungsbild, das ich für Rike und Sven Grotheer entworfen habe, für den Europäischen Designpreis 2014 nominiert wurde! Hurra! In den kommenden Tagen wird die Jury tagen und sich über die Preisträger abstimmen. Mal sehen. Offenbar ist das Corporate…

Urlaub für Groß. Und ganz klein.

Das Hoftel Föhr startet in die erste Saison. Ab Anfang März 2014 ist der ehemalige Bauernhof nun endlich ein Familienhotel, wie es bisher noch kein Familienhotel gab! Eine große Werbeaktion kündigt das tolle Konzept von AnneClaire und Sjirk Loogman an. Ein großer Teil der aktuellen…

grotheer architekten Weltweit

Die aktuelle Ausgabe der Fachzeitschrift «novum – the world of graphic design» berichtet in ihrer aktuellen Ausgabe mit dem Schwerpunktthema Corporate Design ausführlich über das Erscheinungsbild, das ich für grotheer architekten entwickelt habe. Das ist schon das zweite Mal, das eines meiner Corporate Design Projekte…

Klick! Mich! An!

So läuft das ja nun mal. Und hat im Jahr 2013 zu erstaunlichen Klickzahlen auf meiner Website geführt! Im Ganzen hatte ich 210.032 Besucher, die jeweils eine gute Minute verwendet haben, um insgesamt 495.238 Mal eine meiner beiden Websites www.aalhai.de oder www.joerg-stauvermann.de aufzurufen. Das heißt…

Alles, alles Gute! #2!

Sie ist da! Endlich! Die zweite Ausgabe der Satire-Zeitung «Alles, alles Gute»! In der ersten Januarwoche ging sie erstmals an alle Föhrer Haushalte mit Tagespost. Finanziert habe ich das Ganze über Anzeigen von wirklich sehr empfehlenswerten Unternehmen: Andresen und Siedler Steuerberatungskanzlei, Anke Scheuermann Schmuckatelier und…