Tag Archiv: Unternehmenskommunikation

14.12.2016 _ 12.22.57

Das neue LEMKEN Buch

Für den 1780 gegründeten Landmaschinenhersteller LEMKEN aus Alpen ist es das zweite Unternehmensbuch, das in diesen Tagen die ca. 1.300 Mitarbeiter und ausgewählte Partner erhalten!

Ich war für Konzept, Gestaltung und fotografische Betreuung verantwortlich. Nach gut zwei Jahren Arbeit sind alle Beteiligten sehr stolz auf das 160 Seiten starke Ergebnis.


Durch die enge Zusammenarbeit mit Gesellschafterin Nicola Lemken ist das Buch auch für mich ein echter Meilenstein. Der Titel »Arbeit, Tradition, Verantwortung, Kultur, Zukunft« sagt schon, dass die fünf Kapitel sinnbildlich für die Philosophie des Unternehmens stehen. Gleichzeitig stehen die Mitarbeiter und ihre enorme Verbundenheit im Zentrum der Publikation.

Die Texte hat der leider 2015 verstorbene Autor Richard Lucas-Thomas verfasst. Die Fotos stammen vor allem aus den Apparaten von Heike Fähndrich und Thorsten Schmidtkord – während des tollen Fotoshootings Ende 2015. Und auch bei der Produktion habe ich auf ein paar Details geachtet: der Bucheinband und der seitliche Farbschnitt ist vollständig in LEMKEN-Blau gedruckt, die partielle Lackierung des Titels, das silberne Lesebändchen und die ebenfalls durchgehend blauen Kapiteltrenner runden das Leseerlebnis konsistent ab.

Für alle Interessierten ist das Buch bald auch hier online bestellbar!

10.01.2012 _ 20.04.40

Alles in allem recht ungewöhnlich

So ist es. Und deswegen sind wir dabei.

Es geht um das Jahr der ungewöhnlichen Formulierung. Ausgerufen von Kerstin Hoffmann und hoffentlich bald in aller Munde.

Bekommen Sie auch juckende Lippenbläschen bei Sätzen wie «Fordern Sie noch heute Ihr individuelles Angebot für eine maßgeschneiderte Lösung an.» oder den Klassikern der Unternehmenskommunikation «Premium-Angebote zu Top-Konditionen» und «Alles aus einer Hand»? Dann machen Sie mit. Und formulieren nach alter Väter Sitte – ohne Klischees und ohne sinnloses Gebrabbel.

Sonst führt es auch 2012 wieder in regelmäßigen Abständen zu plötzlichen Boahhhs. Oder Arrgghhs. Oder schlimmen Flatschen im Mundbereich.

Das muss ja nicht sein.

11.11.2011 _ 10.44.39

Gewonnen!

Aus dem beschränkten Wettbewerb der europaweit tätigen Berendsohn AG aus Hamburg für die zukünftige Ausrichtung der Unternehmenskommunikation gingen wir als Gewinner hervor!



Das Traditionsunternehmen für Exclusive Werbeideen wurde bereits 1833 gegründet, beschäftigt rund 850 Mitarbeiter und betreut weit über 100.000 Kunden.

Wir freuen uns auf diese spannende Aufgabe!