Tag Archiv: Konzeption

12.04.2017 _ 10.16.16

Das Blaue Buch

Kürzlich hat die Düsseldorfer Fotografin Heike Fähndrich das von mir gestaltete blaue Buch für den landwirtschaftlichen Spezialisten für Pflüge und Saatmaschinen LEMKEN aus Alpen am Niederrhein in Szene gesetzt.


Ein Ergebnis, das sich wirklichen säen lassen kann!

11.11.2015 _ 11.57.16

Frischer Wind bei Berendsohn

Für die Hamburger Berendsohn AG habe ich die Arbeit an der neuen Imagebroschüre und einigen weiteren Printprodukten aufgenommen.

Banderolen

Basierend auf der inhaltlichen Neuausrichtung der Website, für die ich zwar nicht gestalterisch aktiv war – dafür aber alle Texte verfasst habe. In nächster Zeit werde ich über die Entwicklung ausführlich berichten.

21.07.2015 _ 17.44.08

Ein total entspannter Ober…

…bürgermeister!

Videostill NDR-Bericht

Als Olaf Scholz am vergangenen Freitag zum ersten Mal auf der Insel Neuwerk war, hat er gleichzeitig auch noch die neue Ausstellung des Nationalparks Hamburgisches Wattenmeer eingeweiht.

Die Ausstellung, die ich für und mit Kessler & Co. konzipiert und gestaltet habe. Hier gibt es einen kleinen aber feinen Bericht des NDR dazu.

22.04.2014 _ 14.20.49

Die 1.000 Bezeichnungen für Vera

Jetzt hat er/sie/es mich: Vera.

Und dabei geht es nicht um Vera am Mittag, Vergleichsarbeiten in der Schule oder den Teilchenbeschleuniger der Uni Wien. Auch haben die gleichnamigen ecuadorianischen Fußballschiedsrichter, spanischen Eroberer oder venezolanischen Mandolinenspieler nichts damit zu tun. Erst recht keine Rolle spielen dabei brasilianische Gemeinden, Mondkrater, Klärschlammverbrennungsanlagen oder ein Titularbistum der Römisch-katholischen Kirche.

Es handelt sich bei Vera um den Verband der Ausstellungsgestalter in Deutschland e.V., dem nun auch ich angehöre. Der Verband kümmert sich in erster Linie um einen professionellen Austausch, faire Bedingungen bei Wettbewerben und Auftragsvergaben und viele weitere Aspekten, die unsere tägliche Arbeit als Ausstellungsgestalter betreffen.

Unterm Strich könnten durch diese Ausstellungsthematik alle oben erwähnten Begriffe früher oder später doch mal relevant werden. Nur: wer, außer Vera, will das schon jetzt mit Bestimmtheit sagen?

31.10.2013 _ 16.31.07

Der Pilger im November

Für die Katholischen Pfarrgemeinden St. Gertrud (Niebüll), St. Marien (Wyk auf Föhr), St. Josef (Leck) und St. Elisabeth (Norddorf auf Amrum) habe ich den Pfarrbrief neu konzipiert und gestaltet. Eine spannende Auseinandersetzung, bei der ich vollkommen freie Hand hatte.

Hier gibt es einen kleinen Eindruck von der Onlineversion, Bilder des Druckwerks folgen in den kommenden Tagen.

25.07.2013 _ 13.56.12

Schnick, Schnack, Schnuck!

Wie angekündigt gibt es hier nun einen aktuellen Einblick in die Ausstellung «Scheren» mit der Sammlung von Antonius Blanke im Friesen-Museum. Nach der ausgezeichnet besuchten Eröffnung Anfang Juli, ist die Resonanz auch weiterhin große Klasse!



Eine illustre Schar von bekannten Künstlern ist zu entdecken: Rembrandt, Loriot, Karl Schmitt-Rotluff, The King of Queens, Michelangelo, Tex Rubinowitz, Hans Pohlmann, Philippe Starck, Pippi Langstrumpf, Bruno Munari, Vicky Leandros, Der Struwwelpeter, u.v.a.

Und natürlich sagenhaft viele Scheren. Uralte, wertvolle, lustige, gefährliche, komplizierte, spezielle, verzierte, individuelle und einmalige Scheren. Große, winzige, schwere und leichte Scheren. Welche aus Titan, solche mit Klingen aus Keramik und jene aus Kunststoff. Wie bei den meisten Ausstellungsprojekten ist es immer wieder erstaunlich, was es nicht alles gibt.

Empfehlenswert ist auch das flankierende Rahmenprogramm: von unterhaltsamen Führungen mit dem Sammler oder «Haareschneiden im Museum» kann hier nahezu jeder einen guten Schnitt machen!