Tag Archiv: Goting

19.05.2014 _ 20.04.14

Ferien wie früher

Die kann man wieder erleben. Im Urlaubshof Jacobsen in Goting auf Föhr. Das ehemalige Haus Fernsicht hat Ingke Carstensen in den letzten Monaten umfangreich saniert und renoviert.

Urlaubshof Jacobsen ®

Das Haus, um das sie selber schon im Dreirad gejuckelt ist. Und mit ihren Großeltern am Strand stand. Ein Haus mit echter Geschichte. Und vielen Geschichten. Quasi Vintage in echt.

So sollten dann auch die Drucksachen werden. Mit Patina und dem Charme von früher. Aber auch mit dem Zeitgeist und den Ideen von heute.

Die ersten Karten haben wir dann auch mit viel Gespür für diese Situation entwickelt. Gemeinsam mit Leander Gilbert haben wir die richtigen Papiere gefunden (u.a. Rives von Arjo Wiggins) und fein veredelt. Wobei man klar sagen muss, dass der richtig adäquate Feinschliff erst entstand als mir ein kompletter Pott Kaffee über die Druckmuster lief.



Die Motive zeigen nicht nur die ganze Verwandt- und Nachbarschaft. Und das Leben an sich. Sondern vor allem die Atmosphäre, die man sonst nur noch aus alten Astrid Lindgren Verfilmungen kennt. Also Urlaub mit rundrum tollen Aussichten!

10.03.2014 _ 15.38.27

Haus Fernsicht war gestern

Und Urlaubshof Jacobsen ist heute.

Für Ingke Carstensen, die das Haus Fernsicht in Goting auf Föhr von ihren Eltern übernommen hat, habe ich vor kurzem eine neue Identität entwickelt.

Nicht, weil sie gesucht wird. Sondern, damit sie gefunden wird!

Denn kaum jemand kennt diesen eindrucksvollen Standort so wie sie und ihre Familie. Viele Generationen fanden hier Platz und können von diesem Ort erzählen.

Urlaubshof Jacobsen

Neben dem neuen Namen Urlaubshof Jacobsen entstand auch der neue Slogan Rundrum tolle Aussichten. Und alles steht unter dem Leitbild Ferien wie früher. Die einzelnen projekte zur Umsetzung stelle ich in der nächsten Zeit hier vor.

Da soll noch mal jemand kommen und sagen «Früher war alles besser.»