Tag Archiv: european design award 2014

08.01.2016 _ 16.03.28

Nominierung für den German Brand Award 2016

Das ist ja toll: nach dem European Design Award 2014 in Bronze und dem German Design Award 2015 ist das Corporate Design, das ich für grotheer architektur entworfen habe, nun auch noch für den German Brand Award 2016 nominiert worden.

gba2016

Nur leider werde ich die Nominierung nicht aktivieren können, da der Kostenaufwand beim Gewinn des Preises von min. 3.500,00 EUR für mein kleines Studio nicht darstellbar ist.

Aber Schwamm drüber! Ist doch trotzdem super, im Fokus der deutschen Institution für gute Gestaltung, dem Rat für Formgebung, zu stehen.

29.04.2014 _ 16.17.18

Nominiert für den German Design Award 2015!

Die guten Nachrichten reißen nicht ab! Heute erhalte ich Post vom Rat für Formgebung, dem das Corporate Design für grotheer architektur ebenfalls aufgefallen ist.

Sie haben mir folgendes geschrieben:
«Ihre Gestaltungsqualität ist uns aufgefallen: weil Ihre Arbeit aus der Menge herausragt, bis ins Detail überzeugt – und damit einen wegweisenden Beitrag für die deutsche und internationale Designszene darstellt. Die Gremien des Rat für Formgebung haben Sie aufgrund Ihrer außergewöhlichen Leistung für die Teilnahme am German Design Award 2015 – Excellent Communications Design nominiert.»

Druck
Na, das hört man doch gerne!

Die Jury tagt in den kommenden Monaten, die Verleihung des Preises findet im Frühjahr 2015 statt. Beim letzten Mal ist’s bei der Nominierung geblieben. Mal sehen, wohin die Reise diesmal geht.

07.04.2014 _ 16.35.16

Europäischer Designpreis in Bronze!!!

Für das Erscheinungsbild von grotheer architekten werde ich am 24. Mai 2014 in Köln mit dem European Design Award 2014 in Bronze ausgezeichnet!



Da unterbreche ich heute glatt mal die Fastenzeit und werde mit Rike und Sven Grotheer mal etwas Luft in die Flaschen lassen

Zur Info: Der Europäische Designpreis (oder auch European Design Award bzw. ED-Award) wird jährlich von fünfzehn Redaktionen erstklassiger Design-Fachzeitschriften ausgerichtet und juriert, unterstützt durch den Weltdachverband für Grafikdesign und visuelle Kommunikation.