Schlagwort: Corporate Design

Wenn der Deichgraf zweimal klingelt

Kürzlich war ich eingeladen nach Sande (bei Wilhelmshaven), um im Rahmen eines Workshops ein neues Erscheinungsbild und Ausstellungskonzept für die Gutsanlage Altmarienhausen und das dortige Küsteum zu entwickeln. Das war ungewöhnlich, hat aber viel Spass gemacht! Neben mir waren zwei weitere Büros eingeladen und nach…

Ole West auf Kurs Nord

Für die kommende Ausstellung im Wyker Friesen-Museum habe ich – wie fast immer – alle gestalterischen Aufgaben übernommen. Vom Plakat bis zum Banner ist alles dabei. Die Eröffnung ist am 14. Juli 2018. Die Plakate gibt es bald im Friesen-Musuem und der Wyker Buchhandlung.

Du und dein Bewegungsaparillo

Für den Essener Chirurgen PD Dr. med. Ole Ackermann habe ich zur Übernahme einer Praxis in Duisburg ein neues Erscheinungsbild konzipiert. Basierend auf der Idee, dass immer alles schön in Bewegung bleiben sollte, bleibt auch das Logo aus den Initialen des Mediziners nicht starr. In…

4x nominiert für den German Design Award 2018

In diesem Jahr bin ich mit vier Projekten für den German Design Award nominiert worden! Für das Logo, das ich für das Europäische Musikfestival Telemann2017 entworfen habe. Für das neue Erscheinungsbild von Buddenberg Tauchmann Architekten Düsseldorf. Für Das Blaue Buch für die LEMKEN GmbH. Und…

Neu auf Föhr: LIPSI Beachclub

Die Strandbar am Ende der Wyker Promenade hat mit Nicole Preuß eine neue Betreiberin und mit Lipsi Beachclub auch einen neuen Namen gefunden. Der einmalige Platz am Südstrand (Strandabschnitt 26) wird mit Beginn der Saison aufgebaut und bleibt bis zum Ende der Saison stehen. Neben…

Relaunch B_I baumagazin

Das B_I baumagazin, das Flaggschiff des Kieler Fachverlags B_I Medien, ist jetzt im neuen Design relauncht worden. Die Fachzeitschrift für Hochbau, Tiefbau und Straßenbau zeigt sich auf dem Titel nun im kürzlich vorgestellten Corporate Design. Im Innenteil finden sich dann auch schon die neuen Anzeigen…

Redesign Verlagshaus B_I Medien

Der Kieler Fachverlag B_I Medien erhält ein neues Erscheinungsbild. Das Corporate Design für einen der Marktführer von Fachzeitschriften, Ausschreibungsdiensten und eVergabe habe ich in den vergangenen Wochen vollständig neu konzipiert. Neben neuer Typographie und einem auf die Marken des Verlags abgestimmtes Farbkonzept habe ich auch…

Neue Ausstattung für BTAD

Für das Düsseldorfer Architekturbüro von Oliver Buddenberg und Inge Tauchmann, BTAD, sind vor wenigen Tagen die Geschäftspapiere im neuen Erscheinungsbild eingetroffen. Standesgemäß mit eigenen Blocks für die Baustellenbegehung, individuellen Visitenkartenmotiven aus der Logomechanik und mit der gesamten Farbpalette. Zwar sind die Fotos der Drucksachen etwas…

Bierdeckel nach meinem Geschmack

Für den neuen Stern am Föhrer Gastronomie-Himmel, das kleine Restaurant Saimons, habe ich kürzlich neue Bierdeckel gestaltet. Mit der freundlichen Unterstützung von Henning Tadsen aus Husum haben wir das Thema in den Fokus gerückt, für das Bierdeckel eigentlich gedacht sind.

Telemann2017 ist online

Das Jubiläum des 250. Todestages Georg Phillip Telemanns beschäftigt mich auch nach der Entwicklung des Logos. Auf der offiziellen Internetseite www.telemann2017.eu kann man sich nun ausführlich über Georg Phillip Telemann, das Städte-Netzwerk, Hintergründe und Aktuelles sowie natürlich alle Veranstaltungen des Jubiläumsjahres informieren. Nach einigen intensiven…

Saimons – Föhrs kleines Restaurant

Das war ein tolle, letzte Zeit! Vor allem, weil ich dabei sein durfte, wie aus einem in die Jahre gekommenen Traditionsrestaurant (La Gondola) etwas ganz Neues (Saimons – Föhrs kleines Restaurant) wird. Zunächst habe ich die gestalterischen Grundlagen für das Erscheinungsbild konzipiert. Auf diesen basiert…

Handgemacht auf Föhr

Für die Föhrer Werkstätten des Paritätischen Hauses Schöneberg habe ich vor einiger Zeit schon das neue Erscheinungsbild vorgestellt. Jetzt ist die neue Website online und stellt neben allen Leistungen vor allem die handgefertigten Produkte in den Vordergrund. Hier mal eine kleine Auswahl: Programmiert hat die…

German Design Award 2015

Nachdem ich für das Erscheinungsbild für grotheer architekten bereits den Europäischen Designpreis in Bronze gewonnen habe, werde ich nun auch noch mit dem Deutschen Designpreis 2015 ausgezeichnet! Ziel des German Design Award ist es, einzigartige Gestaltungstrends zu entdecken, zu präsentieren und auszuzeichnen. In der Kategorie…

Paritätische Markenentwicklung

Für die Föhrer Werkstätten der Parität entsteht derzeit ein neues Markenbild. Dabei spielen Attribute wie handwerklicher Charakter, ursprüngliche Materialien, authentisches Erleben und Wertschätzung die zentrale Rolle. Die Werkstätten für Menschen mit Behinderungen auf der Insel Föhr gehören bei ins tägliche Bild. Sie sind vollintegriert und…