Tag Archiv: Architektur

04.12.2017 _ 17.25.32

Zweimal für den German Brand Award 2018 nominiert

Die Erscheinungsbilder von Buddenberg Tauchmann Architekten Düsseldorf (BTAD) und grotheer architekten in Wyk auf Föhr sind für den German Brand Award 2018 nominiert worden!



Das Corporate Design von BTAD wird im Februar 2018 bereits mit dem German Design Award 2018 ausgezeichnet. Das CD von grotheer architekten hat neben vielen Publikationen auch über den Gewinn des Europäischen Designpreises in Bronze und den German Design Award 2015 eine Menge Aufmerksamkeit erzielt.

Architekturbüros sind offenbar gut bei mir aufgehoben.

24.09.2013 _ 16.15.07

Grundsteinlegung (Büroanbau Teil 2)

Heute war es soweit: der sogenannte Grundstein wurde im Fundament verankert und wird so dauerhaft für gute Stimmung und das nötige Glück im zukünftigen Büro sorgen.


Während unser Polier die gut versiegelte und mit Dokumenten unserer Zeit bestückte Kupferschatulle versenkte, war die Oberbauleitung der Planungsgruppe grotheer architekten mit der passenden Begrüßung des Bürgermeisters beschäftigt. Im Großen und Ganzen eine angemessene und fröhliche Grundsteinlegung.

23.09.2013 _ 10.26.28

Einschnürfest (Büroanbau Teil1)

In der vergangenen Woche haben die Bauarbeiten am neuen Büro begonnen! Nachdem die zweite Planung alle Instanzen durchlaufen hat, muss jetzt nur noch das Wetter mitspielen. Am Wochenende konnte zumindest schon mal das traditionelle Einschnürfest begangen werden.

Einschnueren

Über die weiteren Fortschritte berichte ich hier schrift- und bildlich. Denn wie sagte schon Frank Zappa: Über Musik zu reden ist wie über Architektur zu tanzen.

26.03.2013 _ 15.55.33

Aus 2Grad° wird grotheer architekten

Rechtzeitig vor Ostern zeigt das Architekturbüro von Friederike und Sven Grotheer neue, kreative, variable und flotte Seiten! Alles blüht und sprießt. Zumindest auf dem Papier, im Internet und in unseren Köpfen.


Das Spannende am neuen Erscheinungsbild ist die neuartige Personalisierung der Bauvorhaben. Die eigens entwickelten Grotheer Skalen für die Verwendung von Farben und Farbnuancen bildet die Grundlage für alle zukünftigen Individualisierungen der Entwürfe, Plangestaltungen oder Dokumentationen.

So bekommt jedes Projekt – wie das Gebäude oder die Innenarchitektur selbst – eine eigene Handschrift, die aber gleichzeitig klar erkennen lässt, wer für die Gebäude und Räume verantwortlich ist: grotheer architekten.

08.02.2013 _ 15.28.16

Auf Zimmertemperatur

Das Föhrer Architekturbüro von Sven und Friederike Grotheer – bisher bekannt unter 2 Grad – hat in den letzten Tagen mit der Planung meines neuen Büros begonnen. Das ist eine spannende Angelegenheit, die in den nächsten Monaten vermutlich den einen oder anderen Impuls setzen wird.


Impulse wird dann auch das neue Erscheinungsbild für das Architekturbüro setzen. Denn zum bevorstehenden Namenswechsel von 2Grad auf Grotheer Architekten habe ich ein neues grafisches Konzept entworfen. Das Büro mit den Schwerpunkten Architektur und Innenarchitektur wird sich dann sehr vielfältig, eindeutig, sympathisch und kreativ präsentieren. Es verweist damit nicht nur auf die architektonischen sondern besonders auch auf die menschlichen Eigenschaften von Sven und Friederike Grotheer und ihrem Team.

Wie der Titel sagt, sind wir alle jetzt und bald auf Zimmertemperatur.

07.04.2010 _ 18.11.02

Molto Bambini, Glenngelato!

Jetzt ist es soweit! Das neue Eiscafé in Wyk auf Föhr hat eröffnet!

Und Jörg Stauvermann hat es entwickelt und entworfen.

Konzeptionell, architektonisch, grafisch, ganzheitlich. Von der Espressotasse bis zur Eiskarte, von der Beschilderung bis zur Farbgebung, von der Möblierung bis zur Bauleitung, von der Werbung bis zum Babylätzchen.

Da gibt es viel zu erzählen. Aber vorher geht es in den wohlverdienten Urlaub. Deswegen muss – vorab sozusagen – dieser kleine Bilderbogen erst einmal für den richtigen Eishunger sorgen.



In diesem Zusammenhang haben wir aber auch das neue Gesamterscheinungsbild des Kurhaushotels im Blick gehabt. Und so heißt das «Kino» nun «Filmtheater» (vollständig: „Filmtheater am Sandwall“) und die «Alte Stube» nennt sich ab sofort «Kurhauscafé».

Wir sagen «Ciao bella!»

12.01.2010 _ 07.24.36

Glenngelato Investigativ

Was sind das nur für zwielichtige Typen, die sich da an den Fenstern bei den netten Frauen tummeln? Das wird sich vielleicht erst Ostern 2010 klären …

23.04.2009 _ 15.17.41

Grethjenfrage

Die Frage, um die sich alles dreht: wie sieht es in Grethjens Gasthof aus? Was gibt es auf der Speisekarte? Ist das Museum jetzt schon eröffnet? Wer war Grethjen?

Diese und viele weitere Fragen können direkt im Gasthof selber gestellt und beantwortet werden. Denn trotz der Eröffnung des Museums Kunst der Westküste am 1./2. August 2009, kann man bei Grethjens Gasthof bereits Kaffee und Kuchen auf der Lindenterrasse oder die eine oder andere Künstlerma(h)lzeit geniessen.

Ein paar Eindrücke des Gasthofes selber gibt es nun hier: