06.06.2012 _ 09.41.34

Nur mit Überweisung

Es ist ein Irrtum, dass man zum Sinfoniekonzert des Deutsches Ärzteorchesters auf Föhr nur mit Überweisung seines Hausarztes kommen kann. Man benötigt auch keinen Krankenschein. Alles, was am kommenden Freitag benötigt wird, ist die Vorfreude auf ein bisher einmaliges musikalisches Erlebnis.


Mit rund 60 Musikern ist das Deutsche Ärzteorchester nach Nieblum gereist, wo zurzeit geprobt wird. Am Freitag, 8. Juni 2012, beginnt um 20.00 Uhr im Friesendom in Nieblum das Benefizkonzert zu Gunsten des Föhr-Amrumer Inselkrankenhauses.

Wir haben unseren Beitrag mit der Gestaltung der Plakate, Handzettel und des Programms geleistet.

Für musikalische und medizinische Kompetenz ist an diesem Abend in jeder Hinsicht gesorgt. Da können sogar verletzte Fussball-Nationalspieler sorgenfrei aufmarschieren.