Kategorie: Wirklichkeit

Ein echtes Kompliment …

… habe ich kürzlich von Dr. Claudia Fuchs erhalten. Sie sprach mir auf den Anrufbeantworter und sagte: Du klingst ein bisschen wie der Pate, aber mit etwas mehr Schmackes. Dr. Claudia Fuchs Was hätte Marlon Brando wohl dazu gesagt?

Die Ministempel-Karte®

Für den bevorstehenden Start des Onlineshops cailun.de haben wir ein besonderes Werbegeschenk entworfen: die Ministempel-Karte®. Der Inhaber des Berliner Papierhauses Felix Verspohl wollte quasi an seine Offline-Kunden eine kleine Aufmerksamkeit verteilen: Mini-Stempel, die es mit hunderten von verschiedenen Motiven gibt. Diese Figuren bieten so gut…

Grundsteinlegung (Büroanbau Teil 2)

Heute war es soweit: der sogenannte Grundstein wurde im Fundament verankert und wird so dauerhaft für gute Stimmung und das nötige Glück im zukünftigen Büro sorgen. Während unser Polier die gut versiegelte und mit Dokumenten unserer Zeit bestückte Kupferschatulle versenkte, war die Oberbauleitung der Planungsgruppe…

Einschnürfest (Büroanbau Teil 1)

In der vergangenen Woche haben die Bauarbeiten am neuen Büro begonnen! Nachdem die zweite Planung alle Instanzen durchlaufen hat, muss jetzt nur noch das Wetter mitspielen. Am Wochenende konnte zumindest schon mal das traditionelle Einschnürfest begangen werden. Über die weiteren Fortschritte berichte ich hier schrift-…

Tree Hugs – Die Dokumentation (Teil 1)

Im Juni hat Sunny-Boy Hurgharda TODO an die 1.500 Unterschriften, rund 750 Umarmungen und über 250 Euro (überwiegend durch den Verkauf der Satire-Zeitung Alles, alles Gute) eingesammelt. Für ein nachhaltiges Tourismuskonzept und eine lebenswerte Insel Föhr. Hier ist die Videodokumentation von Torben Sachert. Der neue…

114.149 : 259.371

Nein, das ist nicht die Gegenüberstellung meiner Einnahmen zu meinen Ausgaben. Und es ist auch nicht das Ergebnis des Hamburger SV gegen den TSV Wyk. Nein, das ist die Zahl der Besucher meiner Website zu den aufgerufen Seiten seit dem Relaunch im März 2013. Also…

Ich bin, also wirke ich

Mein Kunde Lutz Herkenrath aus Hamburg führt als Speaker, Schauspieler und Vortragsreisender ja schon ein recht dynamisches Leben. Nun entwickelt er eine neue Website. Diese stimmt er auf seinen neuen Film ab. Das ist zwar kein hollywoodesker Spielfilm, aber eine intensive Dokumentation seines neuen Programms…

Alles, alles Gute

Da ist sie! Die neue Satire-Zeitung für die Insel Föhr! Ein großes Hurra allerorten. Die einhellige Meinung von politischen Vertretern der Insel über die Gastronomie und weiter bis zu anderen Würdenträgern – alle sind schwer begeistert. Ja, fast hysterisch. Vollkommen verständlich. Denn wie der Titel…

Der Fahrrad-Spezialist

Nach Föhrrad und Nordseewind entsteht nun auch für die Fahrrad-Spezialisten Fehr ein neuer Internetauftritt. Neben dem Verleih von Fahrrädern wird die Vielfalt an Serviceleistungen – vom Verkauf hochwertiger Fahrräder bis zu Reparaturen aller Arten – im Fokus stehen. Wenn jetzt noch das Wetter mitspielt, dann…

Frischer Nordseewind

Der Nieblumer Fahrradverleih Nordseewind steht gut da mit seinem neuem Internetauftritt. Selbst bei 12 Windstärken wackelt da nichts. Basierend auf dem für meine Kunden entwickelten One-Pager-Template entstand diese Informationsseite. Zur schnellen Übersicht mit Preisen, Standort und Serviceleistungen. Ich halte es da trotz meiner pazifistischen Haltung…

Da purzeln die Preise

Die Berendsohn Blue Line Kollektion, also das Flaggschiff meines Kunden Berendsohn, wurde schon wieder mit Designpreisen ausgezeichnet. Gestern wurde kamen nach zwei DDC Awards und einem if communication design award auch noch zwei red dots dazu. Richtig abgeräumt hat dabei BINUS aus dem Porsche Design…

Mama küsst den Weihnachtsmann

Bis es wirklich soweit kommt, geht’s auf den Weihnachtsmarkt. Oder, wie hier auf Föhr, auf den Feierlichen Adventsmarkt. Der findet wie in jedem Jahr am Wochenende vom 2. Advent am und im Friesen-Museum statt. In herrlichem Ambiente! Plakate und Banner habe ich dieses Jahr erstmalig…

Poster auf der documenta

Offenbar scheinen sich die Macher der documenta in Kassel ziemlich zu ärgern, dass sie die leerstehende(n) Designer-Halle(n) nicht mit den Postern der neuen Edition Aalhai – Texte aus aller Welt – behängt haben. Die gesellschaftspolitische Brisanz dieser Poster ist aber vermutlich auch für hartgesottene documenta-Besucher…

Föhr mal abgemalt

Im Friesen-Museum gibt es in den kommenden Wochen eine Ausstellung mit den Künstlern Lars Möller, Ulf Petermann und Till Warwas. Alle haben Föhr abgemalt. Auf ihre eigene Weise. Ich habe das entsprechende Poster dazu entworfen. Auch auf meine eigene Weise.

Die Kunst, frei zu sein

Das ist es doch eigentlich. Die Dinge einfach selber in die Hand nehmen. Mal nicht meckern. Mit Schwung zum großen Ziel. Fröhlich, kreativ und einfach. Und sich nicht zu schade sein. Erholt an die Arbeit. So gesehen ist die Zeitung für Groß. Und ganz Klein.…

Stimmung beim Single Viewing

Wer schon im EM-Fieber ist, aber immer allein zuhause vor dem Fernseher sitzt und nicht weiß, wie er unser Team anfeuern, die gegnerische Mannschaft verunglimpfen oder dem Schiedsrichter mögliche Konsequenzen aufzeigen soll, dem wird nun geholfen. Wie schon zur WM 2010 in Südafrika gibt es…

Wir sind nominiert!

Nicht immer bringt der Postbote nur Rechnungen. Nein! Heute brachte er zum Beispiel die Nachricht, dass unser Corporate Design für das Museum Kunst der Westküste für den German Design Award 2013 nominiert wurde! Im vergangenen Jahr erhielten wir einen ret dot design award und nun…

Nur mit Überweisung

Es ist ein Irrtum, dass man zum Sinfoniekonzert des Deutsches Ärzteorchesters auf Föhr nur mit Überweisung seines Hausarztes kommen kann. Man benötigt auch keinen Krankenschein. Alles, was am kommenden Freitag benötigt wird, ist die Vorfreude auf ein bisher einmaliges musikalisches Erlebnis. Mit rund 60 Musikern…