Wirklichkeit

19.09.2018 _ 16.05.14

IMA-Award 2018 für den Zeittunnel Wülfrath

Der Zeittunnel Wülfrath, den ich ja gemeinsam mit der Kessler & Co. GmbH aus Mülheim/Ruhr in diesem Jahr neu gestaltet habe, hat schon wieder einen Preis gewonnen!

Anfang Oktober wird in Brüssel der große Preis der Industrial Minerals Association Europe verliehen. Und der Zeittunnel Wülfrath gewinnt den 2018 Recognition Award in der Sparte Public Awareness.



Schade, dass ich zu der Zeit im Urlaub bin. Aber umso schöner, dass die Arbeit, die wir hier geleistet haben, mit einem der wichtigsten Industriepreise der Branche gewürdigt wird!

16.08.2018 _ 11.41.47

10 Jahre Aalhai auf Föhr

Seit dem 1. August 2008 lebe und arbeite ich nun auf der schönen Nordseeinsel Föhr. Und watt (hahaha) ist da nicht alles geschehen?

Darüber werden sich ein paar Gäste am 15.9. bestimmt unterhalten. Berichten werde ich über die eine oder andere Anekdote aus dieser Zeit in den nächsten Wochen an dieser Stelle.

© Jörg Stauvermann 2018
16.11.2017 _ 15.28.55

Ausstellung des (Wal)Jahres!

Ende Oktober ging die von mir kuratierte Ausstellung »Wale. Kapitäne. Und Kollegen.« im Föhrer Friesen-Museum zu Ende. Mit rund 17.000 Besuchern in vier Monaten vor Ort und mittlerweile weit über 150.000 Klicks auf der entsprechenden Facebookseite im selben Zeitraum! Sie ist damit wohl eine der am besten besuchtesten Ausstellungen auf Föhr der letzten Jahre!



Mit über 70 Künstlern aus zehn Ländern und rund 120 Werken aus den Bereichen Cartoon, Comic und Illustration, einer eigenen Preisverleihung, einer Vernissage mit 30 teilnehmenden Künstlern und so vielen Gästen, dass sie draußen vor dem Museum stattfinden musste, dem Orchestre Miniature in the Park, einem kabarettistischen Eröffnungsprogramm mit fünf Live-Auftritten, zwei Comicworkshops für Föhrer Grundschüler, einer Vorlesung im Rahmen der Kinder-Uni-Föhr, Videos von Die Toten Hosen, The Animation Workshop (Dänemark), und und und.



Viele Künstler und Besucher fragen danach, wie es nun weitergeht. Wenn ich das schon wüsste…